Alki’s Long Walk

Alki’s Long Walk

In ihrem Dokumentarfilm ALKI’S LONG WALK lässt Regisseurin Margarita Manda Familie, Freunde und Weggefährten Alkis wie den Regisseur Manos Zacharias und den Dichter Titos Patrikios zu Wort kommen.

Wichtige Daten

  • Griechenland
  • Sprachen: Griechisch
  • Untertitel: Englisch
  • Produktionsjahr: 2017
  • Dauer: 88 Minuten
  • Genre: Dokumentarfilm

Worum geht’s?

Eine filmische Reise durch das bewegte Leben der 1925 in Athen geborenen griechischen Kinder- und Jugendbuchautorin und Übersetzerin Alki Zei. In der Biographie der heute 93-jährigen Schriftstellerin spiegelt sich die Geschichte Griechenlands beinahe des gesamte 20. Jahrhunderts, ihr Werk inspiriert bis heute weltweit Menschen aller Generationen.


Wann läuft der Film?

Mittwoch, 21. November 2018 um 20.30 Uhr im Carl-Amery-Saal am Gasteig, Rosenheimer Straße 5
TICKET

Trailer

Weitere Informationen

  • Alki Zei
  • Titos Patrikios
  • Manos Zacharias
  • Regie Margarita Manda
  • Drehbuch Margarita Manda, Petros Sevastikoglou