Holy Boom

15. NOVEMBER 2019, 20:30
GASTEIG, CARL-AMERY-SAAL

TICKETS AB 10. OKTOBER!

24. NOVEMBER 2019, 18:30
GASTEIG, CARL-AMERY-SAAL

TICKETS AB 10.OKTOBER!

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
  • HANDLUNG

Am Palmsonntag sprengt der 16-jährige Inge einen Postkasten einer Nachbarschaft in die Luft. Ein Großteil der Sendungen brennt ab. 

Für die Empfänger hat der Streich schreckliche Folgen. Lena und Manos müssen sich mit der Drogen-Mafia auseinandersetzen, weil die LSD-Lieferung zerstört wurde. 

Adia kann ihre Identität nicht mehr nachweisen und ihr droht die Abschiebung. Die ausländerfeindliche Thalia wird niemals in Erfahrung bringen, was aus ihrem verschollenen Kind geworden ist.

Die Griechische Filmwoche München zeigt „Holy Boom“ zweimal jeweils am 15. November und am 20. November. 

  • filmdaten

GRIECHENLAND, ALBANIEN
Drama, 2018
99 Minuten
DCP

griechischer Originalton
englische Untertitel

Griechenland-Premiere: 11/4/2019

  • MACHER

Regie: Maria Lafi
Drehbuch: Maria Lafi, Elena Dimitrakopoulou

Produzentin: Lilette Botasi
Musik: Lakis Halkiopoulos

Produktion: 90 Productions, Blunatic Pictures, Inkas Film & T.V. Productions

  • stab

Samuel Akinola
Kostas Antalopoulos
Spiros Ballesteros
Luli Bitri
Armando Dauti
Meletis Georgiadis
Kasem Hoxha
Christos Karavevas
Vasso Kavalieratou
Anastasia Rafaella Konidi
Christos Kontogeorgis
Laertis Malkotsis
Nena Menti
Ioannis Monastiropoulos
Gerasimos Skiadaressis
Ifigeneia Tzola
Kostas Vasardanis
Lefteris Vasilakis
Nikos Zeginoglou