1968

14.11.2019 / 19:00
10
  • Film
  • Eröffnungsgala
  • Feier
  • Gratisgetränk
Gäste

Her Job

15.11.2019 / 18:30
7
  •  

The Waiter

15.11.2019 / 20:30
7
  •  

Waiting for the Godmother

16.11.2019 / 16:30
7
  •  

Smuggling Hendrix

16.11.2019 / 18:30
7
  •  

Holy Boom

16.11.2019 / 20:30
7
  •  

Scopophilia

17.11.2019 / 16:30
7
  •  

Blue Queen

17.11.2019 / 18:30
7
  •  

Das Wunder im Meer von Sargasso

17.11.2019 / 20:30
7
  •  

Pause

18.11.2019 / 18:30
7
  •  

Still River

18.11.2019 / 20:30
7
  •  

Invisible Hands

19.11.2019 / 18:00
7
  •  

Greek Rock Revolution

19.11.2019 / 20:00
7
  •  

1968

20.11.2019 / 18:30
7
  •  

In This Land...

20.11.2019 / 20:30
7
  •  

Der Balkon

21.11.2019 / 18:00
7
  •  
  •  
MIT GÄSTEN

The Right Pocket Of The Robe

21.11.2019 / 21:00
7
  •  

Smuggling Hendrix

22.11.2019 / 18:30
7
  •  

The Waiter

22.11.2019 / 20:30
7
  •  

Kurzfilme

23.11.2019 / 15:00
7
  •  

When Tomatoes Met Wagner

23.11.2019 / 18:30
7
  •  

Her Job

23.11.2019 / 20:30
7
  •  
mit gästen

Kostis Papagiorgis

24.11.2019 / 16:00
7
  •  

Holy Boom

24.11.2019 / 18:30
7
  •  

The Favourite

24.11.2019 / 21:00
7
  •  
Ελληνική Εβδομάδα Κινηματογράφου Μόναχο εισιτήριο

Wo kann ich Tickets kaufen?

Tickets für die Griechische Filmwoche München finden Sie an der Abendkasse direkt im Eingangsbereich der Glashalle am Gasteig. Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Sie können sich Ihr Ticket auch telefonisch reservieren lassen. Rufen Sie einfach die Ticket-Hotline 089 54 81 81 81 an. Zudem gibt es Karten nun ab sofort auch über die Vorverkaufsstellen von München Ticket. Hier können Sie sehen, wo Sie die Verkaufsstellen finden.

Über den Online-Shop von München Ticket können Sie ebenfalls ihr Ticket vergünstigt sichern. 

Was kosten die Tickets?

Der Eintritt für den Eröffnungsfilm am 14. November 2019 kostet zehn Euro (ermäßigt acht Euro). Die Filmvorführung findet im Carl-Orff-Saal statt. Im Preis ist die Teilnahme an der Eröffnungsfeier in der Stadtbibliothek München am Gasteig enthalten. Gegen Vorlage des Tickets erhalten Sie an der Bar jeweils ein kostenloses Getränk.

Für jede weitere Filmvorführung im Carl-Amery-Saal zahlen Besucher pro Eintrittskarte (und Film) sieben Euro (ermäßigt fünf Euro).

Zwischen dem 18. November und dem 25. November können Sie im Pixel die Filmabende ausklingen lassen. Gegen eine kleine Spende gibt es sogar auserwählte Weine.

Gibt es eine Flatrate?

Leider nein. Wir würden es sehr gerne anbieten, aber aus technischen und organisatorischen Gründen ist es einfach nicht möglich. Wer alle Filme sehen will, der kann sich jeweils Tickets für die entsprechenden Vorführungen kaufen.

Wann muss ich da sein?

Wir starten pünktlich. Die Abendkasse schließt 30 Minuten vor Filmbeginn. Im Gasteig gibt es ein Café und in der nahen Umgebung viele Restaurants. 

Gibt es eine Warteliste?
Wir starten pünktlich und haben den Vorverkauf am 10. Oktober gestartet. Sie haben ausreichend Zeit, um Tickets zu besorgen. Warteliste haben wir KEINE.

Auf meinem Ticket steht kein Sitzplatz!

Das ist kein Fehler. Auf der Griechischen Filmwoche gilt freie Platzwahl.

Der Film ist ausverkauft, aber auf der Treppe ist noch Platz!

Tut uns leid, aber das geht aus Sicherheitsgründen nicht. Die Treppe muss frei bleiben. Das sagt die Hausordnung am Gasteig und daran halten wir uns. Viele Filme zeigen wir ein zweites Mal.

Gibt es noch Tickets für meinen Film?

Über Facebook informieren wir immer zwei Stunden vor der Vorführung, über den aktuellen Ticketstand. Auch lohnt sich ein Blick in die Instagram-Story der Griechischen Filmwoche.

© All rights reserved

Griechische Filmwoche München / Cinephile - Freude des Griechischen Films / derkostas.com